EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION

Kategorie: Tourist Information
Centrum Informacji Miejskiej w Sosnowcu

W Centrum Informacji Miejskiej w Sosnowcu mieszkańcy i turyści mogą kupić miejskie gadżety oraz książki, napić się dobrej kawy i poczytać codzienną prasę. Posiadacze laptopów mają dostęp do darmowej, bezprzewodowej sieci WiFi.

CIM współpracuje zarówno z instytucjami miejskimi, jak i stowarzyszeniami. Ponadto można umówić się z przewodnikiem PTTK na wycieczkę po mieście. Pracownicy podpowiedzą co warto w mieście zobaczyć i jak tam dojechać.

Ważniejsze zadania CIM:
• zapewnienie kompleksowej informacji o mieście, zarówno mieszkańcom, jak i osobom przyjeżdżającym do Sosnowca w celach biznesowych i turystycznych;
• pełna informacja o imprezach targowych, kulturalnych i sportowych,
• dystrybucja wydawnictw miejskich (gazety, plany miasta, foldery, przewodniki, ulotki itp.);
• sprzedaż materiałów informacyjno-promocyjnych oraz gadżetów reklamowych;
• mini kawiarenka z czytelnią prasy lokalnej;
• kącik dla małych dzieci towarzyszących rodzicom odwiedzającym CIM;
• promocja sosnowieckich instytucji kultury oraz lokalnych twórców poprzez możliwość zaaranżowania mini wystaw i wernisaży oraz konferencji prasowych;
• współpraca z organizacjami turystycznymi w celu zapewnienia zainteresowanym turystom profesjonalnej obsługi przewodników po mieście;
• współpraca z organizacjami pozarządowymi i gospodarczymi w zakresie promocji wartych uwagi przedsięwzięć realizowanych na terenie Sosnowca;
• współpraca z niepublicznymi instytucjami kultury (np. kina) poprzez wzajemną promocję;
• współpraca z placówkami oświaty, służby zdrowia oraz uczelniami z terenu Sosnowca w zakresie przekazywania informacji nt. ich działalności na terenie Sosnowca;
• współpraca przy wszelkich przedsięwzięciach sprzyjających budowie pozytywnego wizerunku miasta w oczach mieszkańców Sosnowca oraz przyjezdnych.

Wiesz o wydarzeniach i imprezach w mieście- napisz do nas: cim@um.sosnowiec.pl

Ilość gwiazdek: 2

Standort
Warszawska 3/ 20
Sosnowiec
Sosnowiec
Schlesien
im Stadtzentrum
Kontakt
: +48 32 2656004
: cim@um.sosnowiec.pl
: https://www.facebook.com/cimsosnowiec
Verfügbarkeit
: ganzes Jahr
  • poniedziałek - piątek: 8.00 - 18.00
  • sobota: 9.00 - 17.00
Usługi i udogodnienia
: kostenlose Karten und Publikationen, zusätzliche telefonische Information, Internetzugang, Bedienung in Fremdsprachen, Reservierung von Übernachtungen, Reservierung eines Guides, Verkauf von Andenken, Verkauf von Publikationen
Attraktionen
Strecken
Galerien

In der Nähe

Sosnowiec
Der historische Bahnhof in Sosnowiec (Sosnowitz) wurde als ein Element der Warschauer- Wiener Eisenbahn in 1859 nach dem Projekt eines der hervorragendsten Architekten auf dem polnischen Gebiet in der Hälfte des 19. Jahrhunderts- Enrico Marconi gebaut. Das Gebäude ist im harmonischen neoklassizistischen Stil entstanden und hat sich auf die Architektur des Wiener Bahnhofes in Warschau bezogen. Der Bau war Zeuge des Kampfes während des Januaraufstandes.
Sosnowiec
Die Heiligsten Herzens Jesu -Kirche ist die älteste in Sosnowiec (Sosnowitz). Sie wurde im Jahr 1862 dank " den Bemühungen der polnischen Eisenbahner, Pioniere des kulturellen und sozialen Lebens in Zagłębie" gebaut. Der kleine Tempel bezieht sich auf den gotischen Stil. Der Turm ist mit ungewöhnlicher zwiebelförmiger Kuppel gekrönt. In dem Park in der Nähe von der Kirche gibt es ein Gebäude mit den Stationen des Kreuzweges - das sind die wertwollen Gemälde von Włodzimierz Tetmajer.
Sosnowiec
Die orthodoxe St. Vera, Nadia, Luba und ihre Mutter Sophie-Kirche in Sosnowiec (Sosnowitz) ist ein Sitz einer der beiden orthodoxen Pfarreien für das Gebiet des heutigen Schlesiens. Die Kirche wurde in den Jahren 1888 - 1889 neben dem Bahnhof in Sosnowiec (Sosnowitz) der Warschau-Wienerbahn errichtet. Sie ist ein kreuzförmiges Gebäude, das sich stilistisch auf die byzantinischen Muster bezieht. Im Inneren der Kirche können wir unter anderem eine Ikonostase bewundern, die mehr als 100 Jahre alt ist.
Sosnowiec
Die Modrzejowska- Straße ist eine der ältesten und zugleich der wichtigsten Straßen im Zentrum von Sosnowiec (Sosnowitz); spielt eine Rolle der Promenade. Sie wurde am Anfang der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach der Öffnung des Bahnhofes der Warschauer- Wiener Bahn abgesteckt. Die Straße hat vom Zentrum der damaligen Stadt, also von der Umgebung des Bahnhofes, in der Richtung Modrzejów- damals noch der separaten Ortschaft und zur Zeit des südlichen Stadtteiles von Sosnowiec (Sosnowitz) geführt. In der Straßenbebauung treffen wir einige schöne Mietshäuser aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Sosnowiec
Die Kathedrale Basilika - der Himmelfahrt der Jungfrau Maria ist eins der charakteristischen Gebäude in Sosnowiec (Sosnowitz). Der Tempel wurde in den Jahren 1893-1901 gebaut, bevor Sosnowiec (Sosnowitz) die Stadtrechte bekam. Die neuromanische monumentale Kirche wurde von Karol Kozłowski entworfen. Das Innere der Kirche wurde durch prachtvolle religiöse und historische Polychromie von Włodzimierz Tetmajer und Henryk Uziembło geschmückt. Zusammen mit der Kirche wurde ein stilvolles Pfarrhaus gebaut.
Sosnowiec
Die Schwimmhalle an der Żeromskiego-Strasse in Sosnowiec (Sosnowitz) gehört zu den Lieblingsplätzen der Erholung für Bewohner dieser großen, industriellen Stadt. Zwar wurde die Schwimmhalle in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts übergegeben, aber im Jahre 2000 wurde sie gründlich modernisiert. Heute können wir hier im 25- Meter langen Schwimmbecken schwimmen, Schwimmunterrichte in Anspruch nehmen oder an der Muskulatur im Fitnessstudio arbeiten. Kinder können zusätzlich Unterrichte der Heilgymnastik in Anspruch nehmen.
Mehr anzeigen

Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens

Mysłowice
Es gibt Plätze, an denen man sich sofort so wohlfühlt, als wäre man bei besten Freunden zu Besuch. In Mysłowice ist Dwó... Mehr>>
Dąbrowa Górnicza
Restauracja Zagłębie Smaku znajduje się na pierwszym piętrze hotelu Holiday Inn w Dąbrowie Górniczej.
Katowice
Moodro Restaurant is a unique place located in the old engine building belonging to the Silesian Museum in Katowice. The... Mehr>>
Katowice
Das Restaurant sunlight ist die Visitenkarte des angelo Hotels: der lichtdurchflutete offene, aber zugleich behagliche R... Mehr>>

Unterkunft

Sosnowiec
Das Hotel liegt im Stadtzentrum, Tagungsräume (25 bis 100 Personen) und Bankett (20 bis 80 Personen).
Sosnowiec
Dom Sportowca befindet sich im Stadtteil Old Sosnowiec. Die Unterkunft bietet: Wohnungen, 5 Doppelzimmer mit Bad, Zimmer für 4 Personen ohne sanitäre Einrichtungen, Zimmer für 3 Personen mit Bad.
Katowice
Hostel is located at Korczaka Street (next to the Expressway S86). The journey to the Katowice center takes about 5 minutes by car.
Mehr anzeigen

Gastronomie

Restauracja Magiel Kulinarny znajduje się w samym centrum miasta, położona w zacisznym choć intrygującym miejscu.
Sosnowiec
Das Restaurant ist spezialisiert in der Organisation von Hochzeiten und gelegentlich (maximal 80 Personen).
Mehr anzeigen