EINZELHEITEN DER TOURISTISCHEN ATTRAKTION
Kategorie: Kulturerbe

Freilichtmuseum der Schmalspurbahn in Rudy


In der Hälfte der früheren Linie der Schmalspurbahn, zwischen Gliwice (Gleiwitz) und Racibórz (Ratibor), liegt die Station Rudy. Das hier lokalisierte Bahnfreilichtmuseum zusammen mit der übrigen einige Meter langen Strecke der Bahngleise (auf der die Touristenzüge verkehren) ist eine Attraktion auf dem Weg der Technikdenkmäler. Die Schmalspurbahn in Rudy ist mit dem Ende des 19. Jahrhunderts erschienen. Damals hat die Firma „Kramer und Gesellschaft” im März 1899 eine Bahnlinie auf dem 23 Kilometer langen Weg aus Gliwice (Gleiwitz) über Nieborowice nach Rudy und Racibórz Płonia dem Verkehr übergeben, und drei Monate später hat sie auf ihr der Passagiertransport gestartet.

Standort
Straße Szkolna 1
47-430 Rudy
Kuźnia Raciborska
Schlesien, Region Rybnik-Ratibor
auf dem Land
Kontakt
: +48 500 282732
: kontakt@kolejkarudy.pl
: kolejkarudy.pl
Allgemeine Informationen
: technische Denkmäler, Geschichtsquellen
Preise und Service
: Preisliste auf der Website.
: Kinder
Verfügbarkeit
: saisonal

Freilichtmuseum:
Dienstag – Freitag, 8.00–16.00
Samstag, Sonntag, Feiertage, 10.30–19.00

FAHRPLAN FÜR TOURISTENZÜGE:
Dienstag-Freitag
(in der Ferienzeit)
Rudy - Paproć – Rudy, 12.00, 15.00

Nie jesteś zalogowany. Aby skorzystać z planera podróży musisz się zalogować.

Przejdź do strony logowania.

Attraktionen
Strecken
Galerien
Audiotouren in der Stadt
Zapraszamy na audiowycieczkę po jednym z najpiękniejszych miejsc na Górnym Śląsku – zespole klasztorno-pałacowym w Rudach!
Zapraszamy na przygotowaną specjalnie dla dzieci audiowycieczkę po jednym z najpiękniejszych miejsc na Górnym Śląsku - opactwie w Rudach!
In der Nähe
Ruda Kozielska
Die Gebiete der Gemeinde Kuźnia Raciborska (Ratiborhammer) gehören zu den attraktivsten Gebieten hinsichtlich des Tourismus in dem südwestlichen Teil der Woiwodschaft Schlesien. Es gibt hier riesige Wälder des Landschaftsparks "Zisterzienser Landschaftskompositionen von Rudy Wielkie“. Sehenswert ist ein aus dem 19. Jahrhundert stammendes historisches Forsthaus „Wildeck“ (oder Wildek), das eine interessante architektonische Form hat und auch geheimnisumwoben ist.
„Die Zistenzierser Landschaftskompositionen von Groß Rauden“ bilden ein interessantes im östlichen Teil des Ratiborer Kessels gelegenes Schutzgebiet, das ferner die nördlichen Gebiete der Rybniker Hochebene umfasst. Der Naturschutzpark wurde hier 1993 gegründet. Er erstreckt sich auf einer Fläche von 49 tausend ha samt zusätzlichen Schutzzonen mit der Gesamtfläche von 14 tausend ha. Natursehenswürdigkeiten sowie historisch - kulturelle Attraktionen machen den Park zu einem für Touristen attraktiven Gebiet.
Szymocice
Das Freizeit- und Erholungszentrum "Aqua-Brax" in Szymocice befindet sich im Kreis Racibórz (Ratibor) inmitten der malerischen Wälder. Außer Unterkunft und Vollpension bietet es viele weitere Attraktionen an- wie ein großes Schwimmbad und es ist möglich verschiedene Veranstaltungen auf Anfrage zu organisieren. Das lokale Mikroklima wurde schon in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts von den deutschen Behörden geschätzt. Sie gründeten hier ein Zentrum, in dem die Sportler vor den sich im Jahr 1936 in Berlin stattfindenden Olympischen Spielen trainierten.
Zwonowice
In der in den Wäldern des Landschaftsschutzparks Zirsterzinserarchitektur von Groß Rauden gelegenen Ortschaft Zwonowice kann man auf dem Winna Góra Berg ein interessantes, aus dem 19. Jahrhundert stammendes Jagdschlösschen bewundern. Erbaut wurde es zur Regierungszeit des Ratiborer Herzogs Wiktor des I., deren Sitz das unweit liegende Rauden war. Früher befand sich an dieser Stelle das dem Raudener Zisterzinserkloster gehörende Gutshofgebäude.
Rudy
Eins der Denkmäler der Ortschaft Rudy ist ein Gebäude des früheren Krankenhauses, das in 1858 von dem Doktor Juliusz Roger gegründet wurde; in den Jahren seiner Tätigkeit hatte die Heilanstalt den Namen von dem Heiligen Karl. Dr. Roger war der Arzt des Fürsten von Racibórz (Ratibor), Viktor dem 1., er hat sich als der ehrenamtliche Tätige und Liebhaber der Volkskultur einen Namen gemacht. Im nicht großen Objekt des Krankenhauses, das im Historismusstil mit den Elementen der Neugotik errichtet wurde, befindet sich zur Zeit das Bildungszentrum des Komplexes der Landschaftsparke.
Rudy
Edukacja Leśna w Nadleśnictwie Rudy Raciborskie prowadzona jest na podstawie zatwierdzonego przez Dyrektora RDLP Katowice „Programu Edukacji Leśnej Społeczeństwa ...
Mehr anzeigen
Route des kulinarischen Geschmacks Schlesiens
Rybnik
Das Restaurant mit dem eleganten und geräumigen Inneren mit Sommer-Patio liegt an einem reizvollen Plätzchen am Rybn... Mehr>>
Rudziniec
Das Restaurant Leśna Perła befindet sich am Rande des Waldes in der malerischen Stadt Rudziniec, die für die Jagdtraditi... Mehr>>
Ornontowice
Konditorei mit Traditionen, die in die 90er Jahre des 20. Jahrhunderts reichen. Spezialität des Hauses sind eigene Back... Mehr>>
Unterkunft
Jankowice
Z dala od zgiełku miast, w otoczeniu przyrody lasów rudzkich, zaledwie 20 km od Gliwic, Rybnika i Raciborza odnajdziesz swój zakątek spokoju.
Rudy
Dom Pielgrzyma jest szczególnym miejscem, położonym w przepięknym parku krajobrazowym tuż przy Zespole Klasztorno-Pałacowym w Rudach.
Mehr anzeigen
Gastronomie
Jankowice
Das Restaurant Orzech i Miód (Hotel Spa Laskowo) ist berühmt für seine ausgezeichnete polnische Küche in seiner traditionellen und innovativen Version. Jedes Gericht ist eine Show der erstaunlichen Fähigkeiten des Küchenchefs und des Teams. Die einzigartige Art, Gerichte zu servieren, und der makellose Service werden auch die anspruchsvollsten Gäste begeistern.
Szymocice
Rodzina Spyra - Agencja Artystyczna „GAMA” od 1966 roku twórcy Artystycznego Zespołu „ANTYKI” po ogromnych sukcesach estradowych, telewizyjnych, wydawniczych, w dziedzinie śląskiej muzyki i sztuki estradowej (kabaretowej) - postanowiła w 2003 roku zrealizować swoje marzenie – stworzenie miejsca śląskiej kultury w każdej ze swoich bogatych odmian: muzyce, plastyce a także w zakresie sztuki kulinarnej.
Rudy
Serdecznie zapraszamy do nowo otwartej Restauracji Cysterskiej mieszczącej się w murach Starego Opactwa w Rudach, w skrzydle Pałacu Księcia.
Mehr anzeigen